iOS 16 Detaillierte Effekte funktionieren nicht iPhone X

Der Downgrade-Effekt von iOS 16 funktioniert nicht auf dem iPhone X? Ist die Tiefe auf Ihrem iPhone X ausgegraut? Hier finden Sie die Antwort.

Eine der besten Änderungen von iOS 16 ist der personalisierte Sperrbildschirm. Jetzt können Sie Ihren iPhone-Sperrbildschirm nach Ihren Wünschen anpassen.

Sie können die Schriftfarbe von Uhrzeit und Datum ändern, mehrere Sperrbildschirmbilder festlegen und einfach zwischen ihnen wechseln, Widgets zum Sperrbildschirm hinzufügen und vieles mehr.

Der kürzlich aktualisierte iOS 16-Sperrbildschirm ermöglicht es Ihnen, einen Tiefeneffekt auf dem Hintergrundbild des Sperrbildschirms zu aktivieren, der dem Hauptmotiv im Bild mehr Tiefe verleiht, indem ein kleiner Teil der Schriftart hinter diesem Text versteckt wird.

Hier ist ein vollständiges Beispiel:

Viele Benutzer haben diese Funktion ausprobiert und posten ihre Screenshots auf Twitter. Viele Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass der Hintergrundeffekt von iOS 16 auf ihrem iPhone X nicht funktioniert, wenn sie ein Foto aus der Fotobibliothek als Sperrbildschirm festlegen.

Hier werden wir besprechen, warum das iOS 16-Downgrade auf Ihrem iPhone X nicht funktioniert und wie es behoben werden kann.

Warum funktionieren Deep Effects nicht auf dem iPhone X?

Obwohl iOS 16 mit dem iPhone X kompatibel ist, wird der Deep-Lock-Screen-Effekt von iOS 16 beim Festlegen eines benutzerdefinierten Hintergrundbilds unterdrückt.

Aus diesem Grund suchen viele iPhone X-Benutzer nach einer Möglichkeit, Hintergrundeffekte auf ihrem iPhone X zu aktivieren. Ja, Sie können den Sperrbildschirm von iOS 16 aktivieren, aber es gibt einen Haken.

Bevor wir fortfahren, müssen Sie wissen, warum.

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Bildschirmsperre auf dem iPhone, iPhone 8 und iPhone 8 Plus nicht funktioniert. Da das iPhone X von einem älteren bionischen Chip angetrieben wird, kann der Hintergrundeffekt von iOS 16 nicht auf das Standardfoto eingestellt werden, das wir als Sperrbildschirm auswählen.

Aber es gibt eine Möglichkeit, diese coole Funktion auf der iPhone X- und iPhone 8-Serie zu aktivieren.

So aktivieren Sie den Tiefeneffekt auf dem iPhone X

Möglicherweise ist Ihnen das Grün für geringe Leistung außerhalb des Sperrbildschirms aufgefallen. Da es für iPhone X nicht verfügbar ist, können wir eine andere Methode verwenden. So geht’s:

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr iPhone X und tippen Sie auf den Sperrbildschirm.

Schritt 2: Drücken Sie lange und berühren Sie den Sperrbildschirm an einer beliebigen Stelle. Und tippen Sie auf das blaue +-Symbol in der unteren rechten Ecke.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach „Wetter und Astronomie“. Sie können auch oben “Astronomie” auswählen.

Schritt 4: Jetzt können Sie das Satellitenfoto der Erde oder des Mondes als Sperrbildschirmsperre auswählen und festlegen.

Schritt 5: Jetzt funktioniert das Download-Ergebnis ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone X und sogar auf iPhone 8 und 8 Plus.

So können Sie coole Effekte auf Ihrem iPhone X-Sperrbildschirm aktivieren. Fügen Sie keine Widgets auf dem Sperrbildschirm von iOS 16 hinzu, da dies den Root-Vorgang deaktiviert.

Wenn dieser Artikel Ihnen geholfen hat, teilen Sie uns dies im Kommentarfeld mit.