So aktivieren und verwenden Sie Deep Effects in iOS 16 auf dem iPhone X

Apple hat iOS 16 für alle Benutzer veröffentlicht, die die iPhone 8-Serie und neuere Modelle verwenden. Jetzt ist eine großartige Zeit, um all die erstaunlichen neuen Funktionen von iOS 16 kennenzulernen.

Wie im letzten Jahr hat Apple jedoch die Unterstützung für einige Funktionen älterer iPhone-Modelle eingestellt. Beispielsweise können viele Benutzer die Deep-Wallpaper-Funktion auf ihrem iPhone X mit iOS 16 nicht einrichten und verwenden.

Viele Benutzer haben vermutet, dass der Downgrade-Effekt von iOS 16, der auf dem iPhone X nicht funktioniert, ein Fehler ist. Nun, es ist kein Fehler, aber das Festlegen eines benutzerdefinierten Fotos aus der Foto-App-Bibliothek als Sperrtaste unterstützt den Hintergrundeffekt auf der iPhone- und iPhone 8-Serie nicht.

Dies bedeutet nicht, dass Sie den Root-Vorgang in iOS 16 auf Ihrem iPhone nicht aktivieren und verwenden können.

Die folgenden Abschnitte zeigen Ihnen, wie das geht.

Fix: So verwenden und aktivieren Sie Down-Effekte auf dem iPhone X in iOS 16

Wie bereits erwähnt, unterstützt das iPhone X den Hintergrundeffekt nicht, wenn wir Fotos aus unserer Fotobibliothek auswählen, um sie als Sperrbildschirm festzulegen.

Die mit iOS 16 gelieferten Hintergrundbilder für den Systemsperrbildschirm können jedoch verwendet werden, um erweiterte Funktionen auf dem iPhone X zu aktivieren. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

Schritt 1: Entsperren Sie Ihr iPhone X mit einem Passcode oder einer Gesichts-ID und bleiben Sie auf dem Sperrbildschirm. Wenn Sie einen Passcode verwenden, müssen Sie von der oberen linken Ecke wischen, um den Sperrbildschirm herunterzuziehen.

Schritt 2: Klicken Sie jetzt irgendwo auf den Bildschirm und halten Sie die Maustaste gedrückt. Dadurch werden die benutzerdefinierten Einstellungen geöffnet, die für das Hintergrundbild des Sperrbildschirms verfügbar sind.

Schritt 3: Klicken Sie auf das „+“-Symbol in der unteren rechten Ecke.

Schritt 4: Hier müssen Sie “Astronomie” oder “Sammlungen” auswählen, um die Fotos anzuzeigen.

Schritt #5: Finden Sie ein detailliertes Hintergrundbild und klicken Sie auf die Option „Hinzufügen“, um das Hintergrundbild zu speichern.

Jetzt können Sie überprüfen, ob der Hintergrundeffekt auf Ihrem iPhone X aktiviert ist.

Schlussfolgern…

Dies ist der einfachste Weg, die Deep-Wallpaper-Funktion auf dem iPhone X sowie dem iPhone 8 und 8 Plus zu aktivieren und zu verwenden, die auf dem neuesten iOS 16 laufen.

Fügen Sie dem Sperrschlüssel keine Düsen hinzu, wenn Sie den Effekt abschwächen möchten, da die beiden sehr kompatibel sind.